Am Donnerstag, dem 30. Februar 2019, führte die NMS Nonntal ihren bereits zur Tradition gewordenen Schitag durch. Bei Kaiserwetter begaben sich 22 Schüler mit drei Begleitlehrern auf die Piste des Schigebiets Dachstein West. Nach ihrem Können wurden die Kinder in drei Gruppen eingeteilt. Die Gruppe der fortgeschrittenen Schifahrer fuhr sogar unter der Führung von Herrn Reicher von Russbach bis nach Annaberg, die anderen Kinder vergnügten sich im Fun Park. Nach einer erholsamen Mittagspause wurden die Kräfte nochmals mobilisiert,  und das schifahrerische Können  bei nicht optimalen Schneeverhältnissen verbessert. Um 16:00 traten die müden Schifahrer ihren Heimweg an. Für das nächste Jahr planen wir auf Wunsch der Kinder mehrtägige Schitage.